Heute wurde in Leipzig für eine bessere Bildungspolitik in allen Bereichen, also Kitas, Schulen und Hochschulen, demonstriert. Insgesamt sind 10000 überwiegend junge Leute anwesend gewesen um lautstark für ein Umdenken im Bereich Bildung zu kämpfen. Insbesondere die über 1000 Stellen, welche bis 2020 in den sächsischen Universitäten und Hochschulen eingespart werden sollen und es somit zur Schließung von ganzen Instituten kam bzw. kommen wird, sollen aufrechterhalten werden.
Wir ,die Grüne Jugend Dresden, haben uns deshalb heute in Leipzig versammelt, um gemeinsam mit den GJ-Gruppen aus Sachsen, den Altgrünen, anderen Jugendorganisationen und den StuRas vieler sächsischer Hochschulen für eine Bildungspolitik zu demonstrieren, die auch als solche bezeichnet werden kann.
Die Forderung der heutigen Demo sowie die dazugehörige Petition, die ihr bitte unterschreiben sollt, findet hier unter folgendem Link.