Zutaten: 
400g Kichererbsen, vorgekocht/aus der Dose
100g Sesampaste (Tahini)
4 EL Zitronensaft
2 EL Olivenöl
3 Zehen Knoblauch
1 EL Salz
1 EL Paprikapulver edelsüß
frisch gemahlener Pfeffer
Zubereitung
1.  Knoblauch kleinhacken, Zitrone pressen.
2. Kichererbsen, etwas vom Dosenwasser, Sesampaste, Zitronensaft, Knoblauch und Salz in einen Standmixer geben, einige wenige Kichererbsen für die spätere Dekoration aufbewahren.
3. Alles cremig pürieren.
4. Mischung in eine Schale umfüllen, Mit Gabel glätten und nach Belieben Muster in die Masse malen. 
5. Mit Olivenöl begießen und leicht pfeffern, die extra Kichererbsen auf dem Hummus dekorieren.
6. Mit frischem Fladenbrot genießen!