Zutaten:
1 kg Kartoffeln
2 Teelöffel Senf
3 Teelöffel Zucker
100 ml Gurkenflüssigkeit
50 ml Weißweinessig
100ml Sonnenblumenöl
1 Apfel
Gewürzgurken
1 Zwiebel
Gewürze

Zubereitung:
1. Kartoffeln in Salzwasser kochen und anschließend pellen.
2. Senf, Zucker, Gurkenwasser, Essig, Öl, etwas Salz und kräftig Pfeffer sowie die klein gehackte Zwiebel in ein großes, verschließbares Gefäß geben und durch schütteln.
3. Den Apfel schälen und in kleine Stücke schneiden, die Gurke in Scheiben schneiden, ebenso die lauwarmen Pellkartoffeln.
4. In eine große Schüssel immer abwechselnd Pellkartoffelscheiben, Gurke und Apfel und jeweils zwischen die Schichten ein paar Löffel von dem Dressing geben.
5. Den Salat mindestens 3 – 4 Stunden ziehen lassen (am besten über Nacht). Danach gut mischen.
6. Kurz vor dem Servieren den Schnittlauch oder die Frühlingszwiebeln in kleine Scheiben schneiden und unter den Salat mischen.