Der Antrag zur Autofreien Neustadt von uns als Grüne Jugend Dresden wurde im Kommunalwahlprogramm der GRÜNEN nur in abgeschwächter Form angenommen. Ein toller Erfolg! Obwohl wir uns freuen, dass die GRÜNEN das Projekt mittragen hören wir nicht auf für eine schnelle Verkehrswende und die Utopie einer äußeren autofreien Neustadt zu kämpfen. Wir wollen Raum für Menschen stärken, nicht für Maschinen. Grün sein heißt Fortschritt tragen und Veränderungen vorantreiben, deshalb rücken wir nicht von unserer Utopie ab!