Vor 75 Jahren, am 08. Mai 1945, fand der Zweite Weltkrieg ein Ende. Endlich wurde die Welt von dem Terror der Nazis befreit. Es ist ein Tag des Aufatmens, der Freude und der Dankbarkeit an diejenigen, die für ein Ende jener Schrecken gesorgt haben. Aber es ist auch ein Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus.
Gleichzeitig erinnert uns dieser Jahrestag einmal mehr daran, dass all diese menschenverachtenden Ideologien noch heute präsent sind. Das hat uns der Terroranschlag von #Hanau vor nur ein paar Monaten einmal mehr gezeigt. Es liegt in unserer Verantwortung, solche Taten zu verhindern! Der Kampf gegen Menschenfeindlichkeit und Faschismus geht weiter!