Du denkst, du kennst die Dresdner Altstadt? – Bestimmt noch nicht aus (post)kolonialer Sicht!
Am Dienstag wollen wir gemeinsam mit Dresden Postkolonial unsere Stadt aus einer anderen Perspektive erkunden. Dabei erfahrt ihr Geschichte(n) von bekannten Orten, Gebäuden und Menschen und was diese Vergangenheit mit gegenwärtigen Fremdheitswahrnehmungen und gesellschaftlichen Phänomenen wie Rassismus zu tun hat.
Es werden uns Menschen der tschechischen grünen Jugend besuchen, weshalb die Führung auf Englisch ist. Bei Bedarf gibt es auch eine deutsche Übersetzung.

Komm vorbei! Wir freuen uns auf dich!

Um Voranmeldung wird gebeten.

Eine Veranstaltung des RPJ Sachsen e.V. in Kooperation mit der Grünen Jugend Sachsen. Diese Maßnahme wird mitfinanziert mit Steuermitteln auf Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes.